Klavierseminar München Süd

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

 

Herzlich willkommen!

Das Klavierseminar München Süd bietet Ihnen und Ihren Kindern Klavierunterricht auf qualitativ höchstem Niveau.
Unterrichtet werden Klavierspiel mit Schwerpunkt Klassik, freie Improvisation, Komposition und Musiktheorie.
Das Unterrichtsangebot wendet sich an alle Altersgruppen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen.

Auf dieser Webseite finden Sie alle relevanten Informationen über meinen Unterricht,
über ergänzende Kursangebote, über gute Spielliteratur verschiedenster Schwierigkeitsgrade,
über meine Preise und Konditionen, sowie last but not least über meine Methodik und meine Philosophie.

bbbb   

J. S. Bach
Aria aus den Goldbergvariationen
gespielt von Xander Zimmermann
auf dem Unterrichtsflügel
des Klavierseminar-München-Süd
(2011)


Sie möchten Klavierspielen?
Wundervoll! Eine der besten Ideen, die Sie haben konnten!
Sie möchten Ihrem Kind Musikunterricht ermöglichen? Noch besser! Erwiesenermaßen fördert nichts die Entwicklung von Kindern so nachhaltig und ganzheitlich, wie das Erlernen eines Instrumentes! Für welchen Lehrer auch immer Sie sich schlussendlich entscheiden,
wo immer Sie schließlich Unterricht nehmen:
lassen Sie nicht ab von Ihrer Idee! Spielen Sie! Und lassen Sie Ihre Kinder spielen!

Sie werden in jedem Fall davon profitieren, seelisch, geistig, emotional und intellektuell. Musik wird Ihr Leben und das Ihrer Kinder bereichern, denn der Zugang zur Musik verändert sich fundamental, wenn man die Seiten wechselt und vom Anhörenden endlich selber zum Spielenden wird. Plötzlich erkundet und erlebt man eine Sache von innen, die man bis dahin stets nur von außen erfahren konnte: Ihr Hören wird sich verändern, Ihr Körpergefühl sich verfeinern und Ihre Konzentrationsfähigkeit wird zunehmen. Und glauben Sie mir: alle diese Wirkungen entfalten sich, egal auf welchem Niveau sie spielen.

Ich möchte meine Schüler zum Hinhören ermuntern und sie dazu ermutigen, sich auch als Anfänger auf einen Dialog mit den Stücken und mit dem Instrument einzulassen. Wer musiziert, drückt sich aus, ohne Ausnahme und gleichgültig, auf welchem Niveau. Dieser Ausdruck kann unfreiwillig und unbewusst geschehen. Oder er kann mit Genuss geschehen, mit Freude und Mut - und am Besten auch mit Humor.
Wer sich auf dieses Abenteuer einlässt, wird viele intensive Momente erleben. Er wird Höhen durchleben und vielleicht auch manche Krise.
Aber genau darum geht es ja: Hören - Spielen - Wachsen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü